Kurse: Kinder im Blick (in beiden Kursen sind noch Plätze frei!)

„Kinder im Blick“ – Training für Eltern in Trennung

Wenn Eltern sich trennen kommen meist große Belastungen auf sie zu. Konflikte mit dem anderen Elternteil, finanzielle Probleme und mehr Stress fordern Kraft, Zeit und Nerven, häufig auf Kosten der Kinder.

Vieles verändert sich, auch für die Kinder. Sie brauchen in dieser Zeit besonders viel Zuwendung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen.

Fast alle Kinder zeigen in dieser Krisenzeit mehr oder weniger deutliche Belastungsanzeichen. Eltern möchten ihren Kindern in der schwierigen Zeit zur Seite stehen
und ihnen helfen, die Krise zu überwinden. Doch wie stärkt man Kinder, wenn man sich selbst schwach und niedergeschlagen fühlt und der andere Elternteil nicht unterstützt?

„Wie kann ich in der Krise für mich selber sorgen?“
„Wie können wir in der Trennung miteinander umgehen?“
„Wie können wir Konflikte entschärfen und dafür Sorge tragen, dass der Umgang entspannt wird?“
„Wie erlebt unser Kind die Trennungssituation?“
„Was ist jetzt besonders wichtig und was braucht mein Kind?“

(Kosten für Arbeitsmaterialien: 20,00 €)

Ort: wird noch bekanntgegeben

Kurs 1-2021 (vormittags) 

Die Kurse findet an sieben Terminen a. 3 Stunden statt. Die Eltern können parallel an unterschiedlichen Kursreihen teilnehmen:

Termine:

9.00 – 12.00 Uhr:

Donnerstag, 30.09.2021

Donnerstag, 07.10.2021

Montag, 25.10.2021

Montag, 08.11.2021 (durch Montag, 01.11.2021 ersetzt)

Donnerstag, 25.11.2021

Donnerstag, 09.12.2021

Donnerstag, 16.12.2021

Kurs 2-2021 (abends) 

Die Kurse findet an sieben Terminen a. 3 Stunden statt. Die Eltern können parallel an unterschiedlichen Kursreihen teilnehmen:

Termine:

18.00 – 21.00 Uhr:

Donnerstag, 30.09.2021

Donnerstag, 07.10.2021

Montag, 25.10.2021

Montag, 08.11.2021 (durch Montag, 01.11.2021 ersetzt)

Donnerstag, 25.11.2021

Donnerstag, 09.12.2021

Donnerstag, 16.12.2021